Zum Hauptinhalt springen

Corona

Liebe Eltern, liebe Reitschüler,

seit dem 16.03. ist es offiziell: gemäß des Beschlusses der Landesregierung NRW sind wir gezwungen den Reitbetrieb vorerst bis zum 19.04.2020 einzustellen. Update am 15.04.: Die Regelungen gelten vorerst bis zum 10. Mai! 

Für uns ist die Situation eine Katastrophe, da wir große Sorgen haben, langfristig die Kosten für Futter, Pacht usw. nicht mehr aufbringen zu können. Daher hoffen wir sehr auf Eure Unterstützung. Alle die bereit sind für April die Monatsbeiträge weiter zu zahlen sind uns eine riesen große Hilfe! Diese Beiträge sind bitte als Spenden zu sehen, da wir sie nicht zurück zahlen können. Uns ist bewusst, das wir keinen Anspruch darauf haben, da wir keine Leistungen erbringen können in den nächsten Wochen. Wie und wann es weiter geht mit dem Betrieb wissen wir zum jetzigen Zeitpunkt nicht. Sicher ist, das wir uns allen die uns weiter unterstützen, in irgendeiner Form, erkenntlich zeigen werden!!!

Für alle die das nicht können oder möchten, haben wir selbstverständlich Verständnis! Wir wissen das wir nicht die Einzigen sind deren Existenz bedroht ist!

Wir werden alles tun, um in den nächsten Wochen für unsere Tiere da zu sein und sie bestmöglich zu versorgen, damit sie nicht unter den Umständen leiden müssen!

Wir hoffen, dass sich so viele Menschen wie möglich an die Schutzmaßnahmen halten, damit dieser Spuk so schnell wie möglich vorbei ist.

Bleibt gesund und passt auf Euch auf, damit wir, hoffentlich bald, wieder unbeschwerte Zeit miteinander verbringen können!

Euer Team der Kinderreitvorschule

1. April

Ihr Lieben,

ich bin überwältigt von Eurer Hilfsbereitschaft!!!! Tausend Dank für Eure Unterstützung!!! Dieser Monat ist, Dank Euch, gerettet!!! Das gibt neue Hoffnung! Hoffnung das wir uns alle bald wieder sehen und wir wieder unbeschwerte Zeit miteinander verbringen können! Von Herzen vielen Dank auch im Namen unserer Ponys! Ihr seid der Wahnsinn :-) !!!!!!!!

Bleibt gesund und haltet durch!

Auf unsere Facebook Seite halten für Euch auch auf den neuesten Stand und unterhalten Eure Kinder ein wenig :-)

 

NEWS

6. Mai

Liebe Reitschüler, liebe Eltern,

es gibt gute Neuigkeiten!!! Ab Montag ( 11.05.2020) dürfen wir den Reitbetrieb wieder starten, allerdings mit einigen Einschränkungen!

1. Der Unterricht kann/darf nur für die fortgeschrittenen Reiter stattfinden, also für alle Gruppen die bei Lina reiten, da wir nur in diesen Gruppen den Mindestabstand von 1,5 Meter gewährleisten können! Reitschüler, die aufgrund von gesundheitlichen Einschränkungen wie z.B. Vorerkrankungen oder Allergien mit asthmatischen Beeinträchtigungen zur Corona-Risikogruppe zählen, können nicht in allgemeine Reitgruppen integriert werden! 

2. Alle anderen Gruppen ( Ina, Lizanne, Sandra, Tanja) finden nicht mehr statt, auch in Zukunft nicht! Alle betreffende Eltern sollten dazu eine Email erhalten haben, wenn nicht, bitte dringend bei mir melden!

3. Es gelten strenge Hygiene- und Abstandsregeln!

4. Es dürfen ausschließlich nur die Reitschüler (mit Schutzmaske) unsere Anlage betreten! Das bedeutet für die Eltern: Kinder bitte aus dem Auto lassen und den Hof wieder verlassen, beim abholen bitte nicht das Auto verlassen!

5. Jeder Reitschüler hat unbedingt die Abstandsregeln einzuhalten! Nach Ankunft bitte sofort gründlich Hände waschen( Papierhandtücher stehen zur Verfügung) und desinfizieren ( auch das steht bereit), erst danach zu dem eingeteilten Pferd/ Pony gehen. Pferde bitte zum putzen so verteilen das mind. 4 m Abstand zwischen dem nächsten Pferd/ Reitschüler besteht. Es darf immer nur eine Person unsere Sattelkammer betreten. Jedes Pferd/ Pony hat sein eigenes Putzzeug, nur das benutzen! Während der Reitstunde darf die Maske abgelegt werden. Eine Reitgruppe muss erst die Reitbahn verlassen, bevor die nächste diese betritt! Die Pferde nach der Reitstunde anbinden/ versorgen, erneut Hände waschen und desinfizieren und danach unverzüglich die Anlage verlassen.

6. Lina ist verpflichtet jeden Reitschüler( Anwesenheit) zu dokumentieren! Bei leichten Krankheitssymtomen ist die Teilnahme am Unterricht nicht möglich! Sie wird den Ablauf, die Abstands-und Hygieneregeln streng überwachen!

7. Kindergeburtstagsfeiern sind vorläufig noch nicht möglich und werden in Zukunft auch nur noch auf unserem Hof in der Siebeneicker Str. veranstaltet, nähere Infos dazu folgen in Kürze!

Liebe Eltern, bitte bereitet Eure Kinder bis Montag gründlich auf den Ablauf vor, bei Fragen stehen wir Euch gerne telefonisch zur Verfügung!

Wir und die Ponys freuen uns riesig auf Euch und wissen das ihr alle sehr bemüht sein werdet, alle Regeln gut umzusetzen!

An der Stelle auch nochmal ein herzliches Dankeschön für eure Unterstützung und euer Durchhaltevermögen!!!! 

Ferienprogramm

Leider findet in diesem Jahr kein Ferienprogramm statt!